Servicefreundlich
Handzangen

Handzangen zum Vernieten von metallischen Führungsbolzen

Mit einer ersten Zange (Art-Nr 908171) werden zwei Löcher in die Lamelle gestanzt. Nahezu alle Lamellenformen können verarbeitet werden. Die beiden Nietköpfe des Führungsbolzen werden in die gestanzten Löcher eingefahren und dann mit einer zweiten Zange (Art-Nr 908181) einzeln verpresst.

Storenmaterial AG

Chrummacherstrasse 1
8954 Geroldswil
Schweiz
Tel. +41 44 748 37 77
Fax +41 44 748 17 28